Geschäftsbedingungen

Webshop

EcoFurnNet Oy Ltd (Geschäfts-ID 3169617-8, USt-ID. FI31696178) verkauft Produkte an Privatpersonen innerhalb der EU (Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Republik Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien und Schweden). Alle angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Für Anfragen und Bestellungen außerhalb der Europäischen Union wenden Sie sich bitte an EcoFurn Finland Oy, E-Mail service@ecofurn.eu

Wir behalten uns das Recht auf Preis- und Versandkostenänderungen vor.  Frachtrechner im Shop gilt nur für Bestellungen bis 100 kg. Alle Bestellungen mit einem Gewicht von mehr als 100 kg werden separat nach Fracht berechnet, und der Kunde wird vor dem Versand der Ware kontaktiert.

ACHTUNG! Die meisten Produkte werden unmontiert geliefert; bitte beachten Sie die Anweisungen für Montage und Wartung auf www.ecofurn.eu. Bitte beachten Sie auch, dass es sich bei den Produktbildern auf dieser Website um Referenzen handelt; Farben und Holzmuster des Produkts können variieren.

Eine Bestellung aufgeben

Sie können Produkte im Webshop bestellen, indem Sie Produkte in den Warenkorb legen und an der Kasse des Webshops bezahlen. Alle Kundeninformationen werden vertraulich behandelt. Die bei der Bestellung angegebenen Kontaktinformationen werden ausschließlich für die Lieferung der Bestellung und zur Lösung von Problemen mit der Bestellung verwendet. Wenn Sie in unserem Webshop bestellen, müssen Sie sich mit den zum Zeitpunkt des Kaufs gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen vertraut gemacht und diese akzeptiert haben.

Bezahlung Ihrer Bestellung

Der Zahlungsservice zwischen Verkäufern und Verbrauchern wird von Klarna Bank AB (SE-556737-0431, Adresse Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden) in Zusammenarbeit mit Banken und Kreditinstituten angeboten. Sie als Verbraucher müssen sich nicht registrieren oder zusätzliche Kosten für die Nutzung des Zahlungsdienstes übernehmen. Klarna Bank AB ist ein autorisiertes Zahlungsinstitut, das von der Finanzaufsichtsbehörde (FIN-FSA) beaufsichtigt wird. Alle Datenübertragungen und Geldtransaktionen sind SSL-gesichert, was bedeutet, dass keine externe Partei Ihre persönlichen Daten sehen kann. 
Um Ihnen die Zahlungsmethoden von Klarna anzubieten, können wir beim Checkout Ihre personenbezogenen Daten in Form von Kontakt- und Bestelldaten an Klarna weitergeben, damit Klarna beurteilen kann, ob Sie für ihre Zahlungsmethoden geeignet sind, und diese Zahlungsmethoden auf Sie zuschneiden . Ihre übermittelten personenbezogenen Daten werden

Technische oder menschliche Fehler

Wir behalten uns das Recht vor, jede Bestellung zu stornieren, auch nachdem der Kunde die automatisch versandte Bestätigung erhalten hat. Manchmal kann ein technischer oder menschlicher Fehler zu offensichtlichen Fehlern bei der Preisgestaltung führen. Ein offensichtlicher Preisfehler liegt zum Beispiel vor, wenn ein Produkt, das normalerweise 150 Euro kostet, aufgrund eines technischen oder menschlichen Fehlers 15 Euro kostet. 

Wir versuchen, alle Fehler so schnell wie möglich zu korrigieren, und kontaktieren immer den Kunden, um die Situation zu klären.

Bestell- und Zahlungsbestätigung

Nach erfolgreicher Bestellung wird Ihnen eine Bestellbestätigung per E-Mail gesendet. Zusätzlich erhalten Sie eine Zahlungsbestätigung per E-Mail von Klarna Bank. Um Bestell- und Zahlungsbestätigungs-E-Mails zu erhalten, müssen Sie bei der Bestellung Ihre E-Mail-Adresse angeben.

Lieferung und Kosten

Die Versandkosten werden Ihnen angezeigt, nachdem Sie sich für eine Zahlungs- und Versandmethode entschieden haben. Wir liefern Bestellungen in Finnland über Matkahuolto und international über DHL. Bei Bestellungen, die die Mindestbestellwerte überschreiten (z. B. Finnland 200 Euro), kann eine kostenlose Lieferung gewährt werden. Bestellungen mit einem Gewicht von mehr als 100 kg können aufgrund einer separaten Vereinbarung mit dem Kunden per E-Mail anders gesendet werden. Registrierte Sendungen können mit einem Tracking-Code verfolgt werden, der beim Versand der Bestellung per E-Mail bereitgestellt wird. Wir behalten uns das Recht vor, verschiedene Versandmethoden zu verwenden. 

Lieferzeit

Unsere übliche Gesamtlieferzeit beträgt je nach Bestellung und Versandmethode 2–5 Werktage (Bestelldatum ist Tag 0). Wir sind nicht verantwortlich für verspätete Lieferungen, die durch Dritte oder höhere Gewalt verursacht wurden, oder für Schäden aufgrund verspäteter Lieferung. Abweichungen von den Lieferzeiten werden wir unseren Kunden mitteilen.

Nicht erhaltene Bestellungen

Wenn ein Kunde die Annahme der bestellten Sendung verweigert, werden die Rückfrachtkosten in Höhe von 19,90 Euro berechnet. Hat der Kunde mit Kreditkarte bezahlt, werden 19,90 Euro von der Rückzahlung abgezogen. Hat der Kunde Rechnung gewählt und nicht per Vorkasse bezahlt, werden nach Rücksendung der nicht erhaltenen Sendung 19,90 Euro in Rechnung gestellt.

Bedingungen für Umtausch und Rückgabe von Produkten

Der Kunde hat gemäß dem finnischen Verbraucherschutzgesetz ein gesetzliches Recht, Produkte umzutauschen oder die Bestellung oder einen Teil davon innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Bestellung zurückzugeben. Das Rückgaberecht gilt nur für unbenutzte, wiederverkaufbare Produkte in Originalverpackung. Der Kunde trägt die Rücksendekosten.

Wenn Sie eine Bestellung zurücksenden, fügen Sie bitte Ihre Kundennummer / Ihren Namen und Ihre Kontaktinformationen sowie Ihre Bankkontonummer/Zahlungskartennummer für Geldrückerstattungen bei.

Die Rücksendeadresse für Waren ist auf der Verpackung und in den beigefügten Dokumenten angegeben.

Kontaktinformation
service@ecofurn.eu
+358 40 5598502
Der Preis für den Anruf ist der normale Preis für einen Mobilfunkanruf an eine finnische Mobilfunknummer.

Problemsituationen

Falls Ihre Bestellung verloren gegangen ist, während der Lieferung beschädigt wurde oder Sie auf andere Weise mit Ihrer Bestellung nicht zufrieden sind, müssen Sie die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegebene(n) Partei(en) innerhalb von 14 Tagen schriftlich benachrichtigen. Wenn die Bestellung während der Lieferung beschädigt wurde, muss dies sofort beim Transportunternehmen reklamiert werden.