Geschichte

Ich komme aus einem kleinen Dorf in der Mitte Finnlands – ich wuchs umgeben von Wäldern, Seen und – allen Dingen aus Holz auf. Als ich um die Jahrtausendwende in der Werbebranche arbeitete und nach einem Hersteller für die Einrichtung öffentlicher Räume suchte, war ich fasziniert von der kleinen, aber unglaublich talentierten Handwerkskunst bei Holzmöbeln. Mein Traum war es, diese alte Handwerkskunst und das nordische Holz in ein Design zu verwandeln, das für alle Menschen erreichbar ist und das finnische und estnische Erbe des Holzes in der ganzen Welt bekannt macht.

Mit zwei Freunden fing ich an, verschiedene Holzartikel zu basteln, experimentierte mit Türen, Treppen, Fenstern… Unsere ersten verkaufsfähigen Produkte waren hölzerne Schneidebretter und Terrassendeckmodule. Als wir das Holz schnitten, blieben dünne Holzstäbe als Reste übrig. Früher haben wir die Reste zum Heizen verbrannt, aber schon bald begannen wir, aus diesen Resten Holzstühle herzustellen. So wurde der EcoChair erfunden. Der Name EcoChair war naheliegend – aus Resten wurde etwas Nützliches gemacht. EcoChair war von Anfang an der Grundstein unserer Produktion – und ist es immer noch.

Nach Jahren des Ausprobierens, einigen Rückschlägen und ein bisschen Glück wurde EcoFurn im Jahr 2009 gegründet. Heute haben wir über 20 verschiedene Holzprodukte in unterschiedlichen Holzarten und Farben. Neben unseren eigenen EcoFurn Produkten stellen wir auch eigene Holzrepertoires für unsere Kunden her. Wir haben uns von einer kleinen Schreinerei zu einem internationalen Unternehmen entwickelt, das 50 Mitarbeiter in Finnland und in Estland beschäftigt. Unsere Produkte sind in über 40 Ländern auf der ganzen Welt erhältlich.

Helena Lehtonen, Mitbegründer

History.

Materialien

EcoFurn® Produkte werden ausschließlich aus Massivholz nordischer Herkunft hergestellt. Es werden keine Rohmaterialien aus empfindlichen Regenwäldern verwendet. Wir kaufen nur Holz aus bewirtschafteten Wäldern und aus Quellen, die entweder ein FSC-Zertifikat haben oder den Standort des an uns gelieferten Holzmaterials angeben können. Neben dem nordischen Holz verwenden wir Hanfseile und bei einigen Artikeln auch metallische Verbindungselemente. Die Produkte werden vorzugsweise in flachen Paketen geliefert, um übermäßiges Verpackungsmaterial und Frachtraum zu vermeiden. Das von uns verwendete Verpackungsmaterial ist immer recycelbar, es sei denn, es gibt besondere Umstände (z. B. Frachtvorschriften), die uns zu einer anderen Vorgehensweise zwingen.

Entwurf

Zusätzlich zu unserer eigenen Produktentwicklung setzen wir professionelle Designer ein. Die Basis all unserer Entwürfe sind Ökologie, Nachhaltigkeit und Wiederverwertbarkeit. Wenn ein neues Produkt diese Standards nicht erfüllt, beginnen wir nicht mit der Produktion. Wir lassen uns von der wunderbar frischen Natur in Finnland inspirieren – die tausenden von Seen, die Wälder, die kein Ende zu haben scheinen, die einzigartige Ruhe. All das schafft eine magische Atmosphäre für neue Ideen. Die wechselnden Jahreszeiten bieten zudem ein natürliches Testlabor für unsere Produkte.

Produktion

Von Anfang an war dieses ökologische Denken und der Respekt vor der Natur der Kern unserer Produktion. Die Produkte sind zu 100 % recycelbar und es wird kein Abfall übrig bleiben, der die Natur ruiniert. In letzter Zeit haben wir viel in den Ausbau und die gründliche Erneuerung unserer Fabrik investiert. Mit Prozesstechniken und Infrastruktur auf höchstem Niveau verfügen wir nun über umweltfreundliche Produktionsanlagen.

Wir veredeln auch alle Produktionsreste in unserem Werk. Unser Produktionsprozess nutzt das gesamte Holz nutzbringend: Er macht aus den Resten Briketts, aus dem Sägemehl sogar Pellets, die beide zum Heizen verwendet werden können.

Wir stehen für die Rückkehr von Kunststoff zu Holz. Es ist unsere Mission, Holzprodukte so gut herzustellen, dass die Verbraucher sie auch wegen ihrer anderen Eigenschaften bevorzugen, nicht nur wegen der Ökologie. Klimabewusste Entscheidungen sind oft auch praktisch. Wir ermutigen die Verbraucher, die Nachhaltigkeit zu bevorzugen.

Auftrag

Klimawandel, Plastikverschmutzung, Chemisierung der Umwelt und die Suffizienz und Sauberkeit von Lebensmitteln sind die größten ökologischen Herausforderungen unserer Zeit. Wir wollen diese Probleme durch unser Handeln nicht vergrößern. Wir wollen ein Teil der Lösung sein.

History.

Unsere Denkweise

Kunststoff ist langlebig, billig und vielseitig – und TÖDLICH. Fossile Brennstoffe als Rohstoff für Plastikprodukte tragen maßgeblich zur Verstärkung des Klimawandels bei. Plastik versteckt sich überall – in Kosmetika, Textilien, Baumaterialien und sogar in unserem Essen. Um Plastik durch nachhaltigere Materialien zu ersetzen, brauchen wir politische und gesetzliche Vorgaben, aber wir können mit einfachen, alltäglichen Entscheidungen von Unternehmen und Einzelpersonen beginnen. Es ist unsere Wahl, Ihre und meine!

EcoFurn® Peloton

Möglich mit EcoFurn® Peloton! Beim Einkaufen denken! Mehr Umsatz, aber weniger Verbrauch? Möglich mit EcoFurn® Peloton!

EcoFurn® Peloton ist eine Gruppe von Geschäftsfreunden, die ähnliche Werte teilen. Haben Sie ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine Idee, die zu unserem Denken passt? Treten Sie EcoFurn® Peloton bei! Gemeinsam können wir auf dem globalen Markt erfolgreich sein und gleichzeitig die Nachhaltigkeit wahren.